Harry G

   Leben mit dem Isarpreiß

 





Harry G - "Leben mit dem Isarpreiß

Der bayerische Grant des Harry G trifft den Nerv: Mit über 45 Millionen YouTube Clicks auf seine einzigartigen Videoclips und über 250.000 Fans auf Facebook ist er als zeitgemäßer Botschafter bayerischer Lebensart bereits bestens bekannt. Mit seinem Programm "Leben mit dem Isarpreiß" ist Markus Stoll alias Harry G seit Mitte Mai auf Tour.

In seinem Bühnenprogramm und seinen Clips beschäftigt sich Markus Stoll mit Alltagsthemen und -begegnungen, die sich sein Alter Ego Harry G zwingend von der Seele meckern muss. Erfrischend bissig und manchmal politisch unkorrekt hält er seinen Mitmenschen den Spiegel vor und bringt dabei so manche Absurdität seines Umfeldes zu Tage.
In 90 Minuten erzählt Harry G skurrile Geschichten aus dem Leben in der Landeshauptstadt und schlüpft dabei in die Rolle der unterschiedlichsten Figuren. Bewusst überzogen skizziert er den Isarpreiß und veranschaulicht die Auswirkung von dessen Lebensstil auf die bayerische Gesellschaft. Seine grantigen Schimpftiraden glänzen durch intelligenten Witz und eine ordentliche Portion bitterböser Satire, bleiben aber immer menschlich. Denn am Ende möchte er nur eins: „Die Wahrheit sagen".

#HarrydieEhre

Schon immer begleitete ihn die Leidenschaft die Menschen in seinem Umfeld zu beobachten. Sein Bühnenprogramm und seine Clips handeln von Alltagsthemen und -begegnungen, die sich sein Alter Ego Harry G zwingend von der Seele meckern muss. Sein erster YouTube Clip zur Wiesn 2013, in dem er die Eigenheiten des Volksfestes und seiner Besucher kommentiert, war die Geburtsstunde von Harry G. Erfrischend bissig und manchmal politisch unkorrekt hält er seinen Mitmenschen den Spiegel vor und bringt dabei so manche Absurdität seines Umfeldes zu Tage. In seinem 90-minütigen Bühnenprogramm finden sich skurrile Geschichten aus seinem Alltag und er schlüpft dabei nicht selten in die Rolle der unterschiedlichsten Figuren. Bewusst überzogen skizziert er den Isarpreiß und veranschaulicht die Auswirkung von dessen Lebensstil auf die bayerische Gesellschaft. Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm "Leben mit dem Isarpreiß“ ist er als Harry G seit Mai 2014 auf Tour.

Seine grantigen Schimpftiraden glänzen durch intelligenten Witz und eine ordentliche Portion bitterböser Satire, bleiben aber immer menschlich. Denn am Ende möchte er nur eins: „Die Wahrheit sagen“.

Seit 2015 gehört Harry G zur festen Besetzung der BR Comedy-Sendung Grünwald Freitagscomedy.

In seinem neuen Programm HarrydieEhre seziert der bayerische Kult-Grantler erneut die Eigenheiten seines Umfeldes und dessen Lebewesen. Ob der Typ von nebenan, die A bis C-Prominenz oder Trends und Traditionen: Mit der Schnelligkeit einer Echse schnappt er sich aus jeder sich bietenden Alltagssituation Themen heraus um sie auf der Bühne ohne Rücksicht auf Verluste in Einzelteile zu zerlegen. In seiner gewohnt grantig-süffisanten Art, einer atemberaubenden Schlagzahl an rhetorisch geschliffen Pointen und brillanten Parodien schildert er seine Sicht der Dinge. Die neue Harry G Tour mit dem Live-Programm #HarrydieEhre startet am 30.08.2016.

Markus Stoll, der sich selbst als verwöhntes Einzelkind bezeichnet, ist gebürtiger Regensburger und verbrachte einen Großteil seiner Kindheit mit seiner Familie am Schliersee. Nach dem Abitur, studierte er Betriebswirtschaftslehre in Innsbruck und Buenos Aires. Seit 2006 lebt er in München. Wenn er nicht gerade über neue Themen brütet, die er in Clips oder auf der Bühne zur Sprache bringt, frönt der sportliche 35-jährige seinen Hobbies Eisbach-Surfen, FreeSki und Mountainbiken. Er bewundert Gerhard Polt und Fredl Fesl und ist Fan von Helge Schneider und Harald Schmidt. Sich selbst sieht Markus Stoll als zeitgemäßen Bayern, für den Tradition und Moderne keine Gegensätze sind.

Wohnort München
Geburtsort Regensburg
Geburtsjahr 1979
Größe 188 cm
Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch,
Dialekte Bayerisch, Wienerisch, Ostdeutsch, Tirolerisch, Berlinerisch, Kölsch, Thailändisch, Ruhrpottdeutsch, Schwäbisch, Fränkisch
Instrumente Grundkenntnisse Klavier
Sport Mountainbiken, FreeSki, Eisbach-Surfen